Zentralverriegelung

Die Zentralverriegelung ist ein Komfortextra, welches das Schließen aller Türen und des Kofferraums (manchmal sogar des Tankdeckels) von einem Schloss – meist dem Fahrertürschloss – aus ermöglicht. Bei nahezu allen Neuwagen in Deutschland ist eine funk-fernbedienbare Zentralverriegelung schon meist serienmäßig dabei. Hier hat man die Möglichkeit über eine Schlüssel-Fernbedienungskombination... [Lies einfach hier weiter]

Kotflügel

Der Begriff Kotflügel stammt noch aus der Zeit als das Automobil noch reine Phantasie war. Das Wort Kotflügel stammt von einem Bauteil an Pferdekutschen ab. Als es noch keine Strassen gab und auch noch keine Strassenreinigung, haben die Pferde und anderes Getier überall dort wo sie gerade gingen oder standen ihre Notdurft verrichtet. Somit auch sehr häufig auf den Wegen, auf denen Kutschen fuhren. Nun jeder kennt doch das Phänomen,... [Lies einfach hier weiter]

Geschwindigkeitsindex Reifen

Geschwindigkeitsindex Reifen Der Geschwindigkeitindex bei Reifen schreibt, kodiert durch Buchstaben, die für diesen Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit vor. Die unterschiedliche Geschwindigkeitsabgabe liegt in erster Linie an der Gummimischung und der damit verbundenen Reibung vom Gummi auf dem Strassenbelag. Je mehr der Gummi walkt desto höher ist der Verschleiß. Und das wirkt sich direkt auf die Haltbarkeit und somit... [Lies einfach hier weiter]

Alufelgen

Die Alufelgen sind ursprünglich dafür gedacht gewesen die ungefederten Massen am Rad zu verringern und somit die Fahr-Agilität zu erhöhen. Da Alu leichter als Stahl aber genauso fest ist und noch dazu nicht rostet, bot es sich als ideales Material für Räder an. Der positive Nebeneffekt war auch eine Verbesserung der Optik. Und wie so oft, gutes setzt sich eben erst richtig durch, wenn es nicht nur gut ist, sondern auch... [Lies einfach hier weiter]

Das Drehmoment

Das Drehmoment ist per Definition das Ergebnis aus Kraft x Hebelarm. Es wird in Newtonmetern gemessen. photo credit: paukrusDie Kraft des Motors kommt von den expandierenden Verbrennungsgasen, der Hebelarm sind die Kurbelzapfen an der Kurbelwelle. Das Drehmoment steigt mit zunehmender Drehzahl. Nun aber zum praktischen Teil, den jeder Autofahrer jeden Tag nachvollziehen kann. Das Drehmoment, also sozusagen die Kraft des Motors macht sich beim Zwischenspurt... [Lies einfach hier weiter]


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/0/d22631957/htdocs/mazdafreunde.de/wp-content/plugins/cute-profiles/processors/cute_1.php on line 25